Bau-Fachwissen

Ratgeber Bauen und Sanieren

Gartenplanung-140x1401

CAD im Gartenbau – Traditionshandwerk trifft Moderne

| Keine Kommentare

Mittlerweile setzen viele Landschaftsbaufirmen CAD (Computer Aided Design) für die Erstellung von Aufmaßplänen ein. Auch Landschaftsgärtner suchen nach entsprechenden Werkzeugen zum Erstellen von attraktiven Gestaltungsmöglichkeiten für die Privatkunden.

Herausforderung für die Galabauer

Die Menschen legen immer mehr Wert darauf, etwas Außergewöhnliches und Einzigartiges zu haben und daher steht auch die Gartenplanung vor immer größeren Herausforderungen. Um dieses auch meistern zu können, benötigt man einfach eine professionelle Planungslösung. So bieten CAD-Programme für die Gartenplanung eine ideale Planungshilfe. Schaut man sich im Internet um, so sieht man, dass es viele CAD-Programme für den Gartenbau gibt. Einige werden kostenlos angeboten und andere Programme kann man gegen Gebühr erwerben. Ebenso besteht die Möglichkeit, eine Firma für die Planung des Gartenbaus und für Außenanlagen zu beauftragen. Die Entscheidung für das entsprechende CAD-Programm bleibt natürlich jedem Selbst überlassen.
Allerdings bieten solche speziellen CAD-Programme einen leistungsstarken Funktionsumfang, wobei sich auch sehr genaue Detailplanungen ohne Probleme durchführen lassen. So können beispielsweise 2-D-Zeichnungen detailliert und schnell erstellt werden oder auch Modelle der gesamten Planung mit einer umfangreichen 3-D-Funktionalität. Vor dem Kauf einer CAD-Software für den Gartenbau bietet sich die Möglichkeit, sich entsprechend bei einer CAD-Schulung genau über das entsprechende Programm informieren zu lassen. Dies ist eine gute Alternative, denn gerade in der heutigen Zeit werden die Programme immer moderner und umfangreicher.

CAD ist nicht gleich CAD – auch im Gartenbau

Auf dem Markt gibt es einige professionelle Lösungen. Allerdings sind hierbei einige wichtige Aspekte zu beachten und so sollten die Programme an nachfolgenden Kriterien gemessen werden. Zum einen spielt der Anschaffungspreis eine große Rolle sowie die Dauer der Einarbeitungszeit. Ebenso sollten die Möglichkeiten der Datenübergabe sowie Datenübergabe beachtet werden. Natürlich ist auch die jeweilige Erfahrung mit dem Landschafts- und Gartenbau des Anbieters sehr bedeutend.

Für professionelle Anwendungen sollte man wissen, dass eine preisgünstige Software ab 10 Euro nicht geeignet ist, denn diese ist meist nur auf rechtwinklige Grundstücksformen beschränkt.

Spezielle CAD-Software für den Landschaftsbau ist unter anderem:

  • Vectorworks Landschaft
  • AutoCAD mit DATAflor
  • WS LANDCAD.

Bei professionellen CAD-Programmen bieten sich gleich mehrere Möglichkeiten für die Erstellung. Beispielsweise das Erstellen von Aufmaßplänen, 3-D-Geländemodelle können erstellt werden und auch ein Präsentationsplaner ist vorhanden.

Heutzutage gibt es die CAD-Programme in den verschiedensten Ausführungen und so zählen auch die Haus- und Gartenplaner zu den CAD Softwaren. Allerdings ist hierbei der Funktionsumfang angepasst. Die modernen CAD Programme ermöglichen für Außenanlagen eine flexible Planung und ebenso die Umsetzung von 3-D-Modellen aller Art. Gerade im Garten- und Landschaftsbau, vor allem im gewerblichen Bereich haben die CAD-Programme einen hohen Stellwert eingenommen und ohne solche Programme geht heute nix mehr. Zudem sollte man wissen, dass ein modernes 3D CAD-Programm viel mehr bietet als nur eine dreidimensionale Darstellung von Außenanlagen oder anderen Objekten. So kann beispielsweise auch ein gutes kostenloses CAD-Programm im Gartenbau viele Eckdaten berücksichtigen, wie unter anderem die Materialdichte oder die Beschaffenheit der Oberfläche. In weiteren Prozessen der jeweiligen Konstruktion der Außenanlagen lassen sich auf dieser Weise weitere Aktionen, wie Simulationen und Ähnliches durchführen.

Autor: Sotirios Marinis

Hallo. Hier schreibt Sotirios Marinis. Seit rund 15 Jahren bin ich in der Baubranche tätig. Aufgrund dieser langen Zeit konnte ich mir viele fachliche Kenntnisse erwerben, das ich gerne hier mit Euch teilen möchte…

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.