Bau-Fachwissen

Ratgeber Bauen und Sanieren

Holzwerkern

Schwingschleifer oder Exzenterschleifer

| 2 Kommentare

Standen Sie vor einiger Zeit auch schon einmal vor der Frage, ob eher ein Exzenter- oder ein Schwingschleifer der richtige Kauf wäre? Was auf den ersten Blick vielleicht nach einem unlösbaren Problem aussieht, lässt sich aber anhand gewisser Faktor dann doch ganz klar differenzieren. Neben der Form der Schleifplatte spielen auch andere Komponenten mit, die von vielen Holzwerkern gerne außer Acht gelassen werden.

Schwingschleifer

„Schwingschleifer“ von Roest – Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

Unterschiede in vielen Bereichen

Der erste Unterschied zeigt sich bereits in der Art der Bewegung. Schauen wir uns zunächst einmal den Exzenterschleifer genauer an. Nachdem es hier zur Verbindung von kreisförmigen und exzentrischen Schwingbewegungen kommt, wäre das eine ideale Wahl, wenn ein ebenes Schleifbild entstehen soll. Im Vergleich dazu dann der Schwingschleifer. Bei diesen Modellen gilt es zu beachten, dass das Gerät nicht zu lange Zeit an der selben Stelle bleibt. Ansonsten machen sich unschöne Kringel am Schleifbild breit. Daher achten Sie – wenn Sie sich für den Kauf eines Schwingschleifers entscheiden – immer auf eine fortwährende Bewegung. Differenzen stellen Sie vor dem Kauf auch bei der Größe der Bewegungen fest. Lassen Sie sich dabei nicht von den unterschiedlichen Bezeichnungen Schleifhub bzw. Schwingkreis beeinflussen, damit ist exakt das Gleiche gemeint. Vergessen Sie in diesem Fall nicht, dass bei sehr großen Bewegungen die Arbeiten womöglich schneller erledigt sind, dafür aber die Oberflächengüte darunter leidet.

„Exzenterschleifer“ von MyName (GoRapid) - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Exzenterschleifer.jpg#/media/File:Exzenterschleifer.jpg

„Exzenterschleifer“ von MyName (GoRapid) – Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons

Augen auf beim Schleifer-Kauf

Wenn Sie sich mit der Frage beschäftigen, was man vor dem Kauf beachten sollte, kommt irgendwann auch die Drehzahl ins Spiel. Je höher. desto besser lässt sich in diesem Fall fast 1:1 auf die Schleifmaschinen umsetzen. Schnelleres Arbeiten bei gleichbleibender Qualität ist ein ganz klarer Vorteil. Dies schlägt sich dann natürlich aber auch im Preis nieder. Daher entscheiden Sie im Vorfeld, wie viel Sie wirklich schleifen müssen und ob sich die Anschaffung eines Schleifers mit sehr hoher Drehzahl überhaupt lohnt.

Keine Verallgemeinerungen möglich

Auch wenn im Volksmund gerne davon die Rede ist, dass Schwingschleifer Kringel verursachen oder Exzenterschleifer einen höheren Abtrag haben, so darf das auf gar keinen Fall pauschalisiert werden. Es liegt nicht nur rein daran, ob Sie dieses oder jenes Modell verwenden, sondern auch die technischen Komponenten sind zu beachten. Sehen Sie sich daher im Vorfeld genau an, was Sie tun müssen bzw. möchten, das erleichtert Ihre Kaufentscheidung ungemein. Stellen Sie sich etwa die Frage, wie große ist die Fläche, die ich schleifen möchte? Ist diese eine große, so empfiehlt sich ein Gerät mit hoher Drehzahl. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass für feinere Arbeiten eher ein Schwingschleifer mit niedrigem Hub die richtige Wahl wäre. Tätigen Sie daher am besten keine voreiligen Kauf, sondern betrachten Sie sämtliche Komponenten und entscheiden dann, was der beste Schleifer für Sie wäre.

Autor: Sotirios Marinis

Hallo. Hier schreibt Sotirios Marinis. Seit rund 15 Jahren bin ich in der Baubranche tätig. Aufgrund dieser langen Zeit konnte ich mir viele fachliche Kenntnisse erwerben, das ich gerne hier mit Euch teilen möchte…

2 Kommentare

  1. Wer auf der Suche nach einem professionellen Exzenterschleifer ist kann mit den ROTEX Modellen nicht viel falsch machen. Das einzige was dagegen spricht ist der doch ziemlich hohe Verkaufspreis.

  2. Hallo,
    Interessanter Artikel, rotex ist sicher ein guter Hersteller aber ich vertraue dann doch lieber Bosch. Haben sie ein bestimmtes Exzenterschleifer Modell von Bosch welches sie mir empfehlen können.
    Viele Grüße Felix

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.