Bau-Fachwissen

Ratgeber Bauen und Sanieren

sterne-kueche-wandtattoos

Mit Küchen Wandtattoos selbst Innenarchitekt werden

| 1 Kommentar

Es gibt viele Wege sein Zuhause zu gestalten. Ob mit Dekoration, die nach Themen platziert wird, oder Deko, die nach Jahreszeiten und Festen ausgesucht wird – es gibt für jeden Geschmack eine unzählige Auswahl an Dekoartikeln. Eine Möglichkeit, seine Wände zu gestalten ist, Wandtattoos zu nutzen. Wer in der Küche etwas neu machen möchten, Veränderung sucht und dafür nicht gleich neu streichen möchte, kann diese hervorragend nutzen, um dem jeweiligen Raum den nötigen Pepp zu geben.

 

Mit Küchen-Wandtattoos die eigene Küche aufpeppen
Ein Beispiel dafür ist die Küche. Spezielle Küchen Wandaufkleber und Rezepte Wandtattoos lassen das Kochen, zubereiten von Speisen und andere Aktivitäten schöner werden. Wie wäre es mit Ihrem Lieblingsrezept an der Wand? Nehmen Sie ein Rezept, das Sie wirklich gerne zubereiten – Pfannkuchen, die Suppe nach dem hausgemachten Rezept der Oma oder Zutaten für den Lieblingscocktail? Eine andere Möglichkeit ist, sich Wandtattoos an die Wand zu kleben, die Utensilien aus der Küche oder Speisen zeigen. Lassen Sie es an der Wand so aussehen, als stünden dort Töpfe, als hingen dort Suppenkellen und Messer. Oder lassen Sie Peperoni unterhalb des Regals herunter hängen.

Rezepte und Sprichwörter rund um Essen und Trinken
Und dann gibt es da natürlich noch die vielen Möglichkeiten zwischen verschiedenen Sprüchen, Zitaten und Worten. Wir kennen sie alle – die Sprichwörter rund um Essen und Trinken. „Liebe geht durch den Magen“ gehört dazu. Andere nehmen ihre eigene Kochkunst mit Humor und wählen den Spruch „Ich küsse besser als ich koche“ oder „Kaffee ersetzt alle anderen Lebensmittel“. Kleben Sie verschiedene Formen von Heißgetränken auf: Kaffee, Milchkaffee, Espresso oder wählen Sie Gewürze aus. Andere bevorzugen Sprüche, die ihnen guttun und sie daran erinnern, Essen oder Trinken zu genießen.

Wandaufkleber haften auch auf anderen Oberflächen
Wie auch immer Sie sich entscheiden, besonders praktisch bei den Wandaufklebern ist, dass sie nicht nur an der Wand, sondern auch auf anderen Oberflächen wie Küchenschränken oder dem Kühlschrank angebracht werden können. Wichtig ist, dass der Untergrund für die Aufkleber fettfrei und sauber ist. Nur so halten die Tattoos optimal. Wenn Sie die Vorlagen nicht mögen, können Sie das Wandtattoo auch selbst erstellen – hierzu gibt es spezielle Programme, mit denen Sie Ihr Wunsch- Wandtattoo schnell und einfach erstellen, und werden so Ihr eigener Innenarchitekt!

Autor: Sotirios Marinis

Hallo. Hier schreibt Sotirios Marinis. Seit rund 15 Jahren bin ich in der Baubranche tätig. Aufgrund dieser langen Zeit konnte ich mir viele fachliche Kenntnisse erwerben, das ich gerne hier mit Euch teilen möchte…

Ein Kommentar

  1. Ajo, also Wandtattoos sind schön und gut, aber man muss damit halt sehr aufpassen, es kann nämlich leicht kitschig werden… Hab meine Küche selber gestaltet und zusammengebaut in der Werkstatt eines Tischlerfreundes der so nett war und mir die Benutzung seiner Format4 Geräte erlaubt hat- da steckt also viel Mühe und Leidenschaft drinnen, ich müsste mir da genau überlegen welches Wandtatattoo ich dazu nehmen würde. Aber kann man die auch bestellen? Oder muss man sich mit den fertigdesigns zufrieden stellen?

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.